Spitzenkandidat in allen 3 Wahlbereichen

11. Januar 2014  Allgemein

Mit großer Mehrheit kürte die Gesamtmitgliederversammlung der LINKEN in Schwerin Henning Foerster zum Spitzenkandidaten für die Kommunalwahlen. In seiner Rede forderte der Landtagsabgeordnete die Genossinnen und Genossen zur Geschlossenheit auf. “Wir haben keinen Grund uns zu verstecken, denn wir haben gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow und ihrem ersten Stellvertreter Wolfram Friedersdorff viel positives für Schwerin bewegt. Jetzt gelte es, diese Botschaft auch den Schwerinern zu erzählen. Für ein gutes Ergebnis brauche es jede und jeden einzelnen, egal ob als Kandidat, als aktiver oder passiver Wahlhelfer.