Schwerin ist und bleibt bunt

24. Februar 2015  Allgemein

Wie bunt die Stadt ist, drückte sich diesmal auch im originellen Bühnenprogramm aus. Neben Karl und Rosa, die mit ihrer Performance so manchem die Lachfalten ins Gesicht trieben, trat auch Storch Heinar auf, der vom Balkon des Mecklenburgischen Staatstheaters die Megida Demonstrationen kabarettistisch aufs Korn nahm. Wie immer war die LINKE mit Stadtvertretern, Basismitgliedern und MdL’s stark vertreten.

WIR Aktionstag im Schlossparkcenter

21. Februar 2015  Allgemein

An einer Vielzahl von Ständen konnten sich die Schwerinerinnen und Schweriner sowie deren Gäste am Samstag im Schlossparkcenter informieren. Eingeladen hatte die WIR Initiative, die sich aktuell darum bemüht, Verständnis für die Situation von Flüchtlingen zu wecken und diese zu unterstützen. Für DIE LINKE waren die MdL’s Helmut Holter und Henning Foerster dabei. Auch Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow und Stadtvertreterin Julia-Kornelia Romanski zeigten am Stand des überparteilichen Schweriner Aktionsbündnisses für ein friedliches und weltoffenes Schwerin Flagge. Neben Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern von Vereinen und Verbänden, beteiligten sich die beiden Abgeordneten unter anderem an einer Fotoaktion gegen Homophobie.

Neujahrsempfang FC Mecklenburg

18. Februar 2015  Allgemein

Unternehmer, Politiker und Sportler trafen am Dienstagabend zu einem Austausch im Autohaus Ahnefeld zusammen. 2 Jahre nach der Verschmelzung von Förderverein und FC Eintracht ist viel geschafft. Sportlich steht der FCM im Nachwuchsbereich an der Spitze und in der Verbandsliga auf einem fünften Platz. Die Kooperation mit dem SSC Breitensport funktioniert sehr gut und auch in Sachen Infrastruktur ist man mit den neuen Plätzen in Lankow und dem für dieses Jahr vorgesehenen Neubau des Funktionsgebäudes im Sportpark Lankow gut unterwegs. Damit verbessern sich gleichermaßen auch die Trainings- und Wettkampfbedingungen für den Leistungs- und Breitensport. OB Angelika Gramkow verwies auf die gute Infrastruktur mit Sportgymnasium und Internat und wünschte den Spielern der 1. Männermannschaft, dass es noch ein Stück weiter empor geht in der Tabelle. Wenn kleinere Städte, wie Neustrelitz in der Regionalliga bestehen können, sollte die Landeshauptstadt perspektivisch in Deutschlands beliebtester Sportart zumindest in der Oberliga spielen.

Hospitation im Jugendhaus Lankow

09. Februar 2015  Allgemein

Ein Angebot der besonderen Art unterbreitet die Caritas in Westmecklenburg derzeit Politikern. Durch eine Hospitation soll die Gelegenheit geboten werden, die Arbeit kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. MdL Henning Foerster nutzte die Gelegenheit für einen 3-stündigen Besuch im Jugendhaus Lankow. Da in den Ferien ein Dartturnier angesetzt war, brachte er den Pokal gleich mit. Es war ein toller Nachmittag mit aufschlussreichen Gesprächen zur Arbeit der Jugend- und Schulsozialarbeiter und des Streetworkers im Trägerverbund II. Und auch bei Sport und Spiel hatte der Abgeordnete sichtlich Spaß.

Neue Schwimmhalle eröffnet

29. Januar 2015  Allgemein

Endlich ist es soweit – die neue Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch wurde eröffnet. Es war vor allem DIE LINKE, die dafür gestritten hat, den Neubau an dieser Stelle zu realisieren. Andere favorisierten da schon eher Krebsförden oder den  Lambrechtsgrund. Rund elf Millionen Euro hat der Neubau gekostet, der moderne Bedingungen für Bevölkerung und Sportler zu einem moderaten Preis ermöglicht. Als LINKE werden wir auch das Thema Sauna noch einmal auf die Tagesordnung setzen, zumal der in Lankow ausgebaute Saunaofen wohl in die neue Halle eingebaut werden könnte.

Jugend musiziert

26. Januar 2015  Allgemein

Traditionell endete auch 2015 der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ mit einem Preisträgerkonzert in der Aula des Fridericianums. Wieder waren herausragende Leistungen der jungen Musikerinnen und Musiker zu hören, von denen etliche Schwerin beim Landeswettbewerb im März vertreten werden. Jährlich ein begeisterndes Ereignis, dem MdL Henning Foerster gern die Treue hält.

Neue Kita Wirbelwind eröffnet

23. Januar 2015  Allgemein

Mit der Eröffnung der neuen Kita Wirbelwind am Ufer des Ostorfer Sees schafft die Stadt bessere Arbeitsbedingungen für die Erzieherinnen und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten für Krippen- und Kita Kinder. Ein guter Grund für OB Angelika Gramkow und MdL Henning Foerster zum Einzug zu gratulieren.

Theaterstück zum Leben von Anne Frank

23. Januar 2015  Allgemein

Am Fridericianum besuchten zahlreiche Gäste aus Politik, Vereinen, Verbänden und Kirchen die Aufführung von Schülerinnen und Schülern, die sich auf künstlerische Weise den Themen Nationalsozialismus und Holocaust näherten. Eine beeindruckende Vorstellung fanden auch OB Angelika Gramkow und MdL Henning Foerster.

Zu Besuch in der Schulwerkstatt

23. Januar 2015  Allgemein

Eine etwas andere Schulstunde erlebten MdL Henning Foerster und die Kinder der Schulwerkstatt Fit for Life in Lankow. In entspannter Atmosphäre informierte sich der Abgeordnete über die aktuelle Situation in der Einrichtung und die Entwicklung der Schüler. Anschließend beantwortete er auch Fragen zu anderen Themen, als Politik, zum Beispiel in Sachen Fußball.

Kinderschutzbund Schwerin bekommt Blauen Elefant

22. Januar 2015  Allgemein

Im 22. Jahr seines Bestehens wurde dem Kreisverband des Kinderschutzbundes Schwerin das Gütesiegel Blauer Elefant verliehen. Damit wird ein vorbildliches pädagogisches Konzept gewürdigt. In Schwerin hilft der Kinderschutzbund unter anderem mit einem Sorgentelefon, einem pädagogischen Mittagstisch, einer Hausaufgabenhilfe und der Prozessbegleitung für Kinder. Zu den vielen Gratulanten gehörten auch Victor Micheilis und MdL Henning Foerster.