Im Gespräch mit ARGUS e.V.

26. März 2018  Allgemein

Zu einem Informstionsgespräch am Lambrechtsgrund traf sich Herr Foerster heute Vormittag mit Gerhard Kowalski, Heidi Tropp, und Volkmar Tremel. Der mehr als 2.000 Mitglieder starke Verein möchte auf dem Nachbargrundstück eine Halle mit Wasserbecken errichten. Leider ist das Anliegen ins Stocken geraten. Wo die Säge klemmt wurde heute besprochen. Darüber hinaus habe Henning Foerster eine Spende übergeben.