Medienaktionstag im Bölkow Haus

23. März 2014  Allgemein

Wie kann ich mich sicher im Internet bewegen, wie meine Kinder vor den Gefahren schützen ohne den nicht aufzuhaltenden technischen Fortschritt zu verteufeln? LINKEN Spitzenkandidat machte kurzerhand einen Familienausflug und informierte sich bei den Mitarbeitern des BiLSE Institutes und des Landesdatenschutzbeauftragten aus erster Hand. Nebenbei bot sich auch die Gelegenheit mit Vertretern des Schweriner Familienbündnis über die Giftliste des beratenden Beauftragten zu diskutieren. Eine gelungene Veranstaltung, die mehr Besucherzuspruch verdient hätte.