Jahresempfang Unternehmerverband Norddeutschland

28. Februar 2014  Allgemein

Beim Unternehmerverband stand diesmal die Energiewende im Fokus. Energieminister Pegel verwies auf die Chancen vor allem im Bereich der Windenergie. Während jedoch die allgemeine Akzeptanz der Energiewende in der Bevölkerung groß sei, bringe die konkrete Betroffenheit beim Bau von Windrädern immer wieder Probleme mit sich. Der Minister kündigte an, die Beteiligungs- und Partizipationsmöglichkeiten mit einem Gesetzentwurf zu verbessern. Dieser soll auch sicherstellen, dass ein Teil des erwirtschafteten Profits vor Ort bleibt. Henning Foerster nutzte die Möglichkeit auch für kurze persönliche Gespräche. Dabei ging es unter anderem um die Laufbahnverordnung für Lehrer oder die Probleme beim Übergang zwischen Schule und Beruf.