Schülerbesuch im Schloß

24. Februar 2014  Allgemein

Regelmäßig sprechen auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer mit Henning Foerster. Diesmal kamen die Jungen und Mädchen von der Erich Weinert Schule. Nach einer Einführungsveranstaltung durch den Besucherdienst des Landtages ging es gemeinsam durch das Schloss: Ältestenzimmer, Niklotdenkmal und Plenarsaal wurden berichtet. Anschließend gab es viele Fragen. Wie wird man Politiker, wie sieht der Arbeitstag eines Politikers, was ist eine Fraktion, wollten die jungen Leute wissen. Geduldig beantwortete dieser die Fragen seiner jungen Gäste und konnte so manchen Aha Effekt erzielen.